Weihnachtskranz


Utensilien:

CelBoard, Schaumstoffmatten-Set, Ausrollstab, Cel-Stick, Ball Tool, Pinzette, PME Flower Tool, Skalpell, kl. Rundzange, Floristenband, Draht 24g in Weiß, Grün, Rot, Blütenpaste in Weiß, Pulverfarben nach Wunsch, Pastenfarben Grün intensiv, Rot intensiv, Veiner Diamond Paste „Multiple Purpose“, S-209 Weihnachtsstern M, C-005 Stechpalmen-Blätter-Set, Tape Cutter, Zuckerkleber, Alufolie, Klarsichtfolie, Steckschwamm, Weihnachtsdekoration (Weidenkranz, Kugeln, Bänder usw.) (Alle für diese Anleitung notwendigen Ausstecher und Utensilien bekommen Sie im Zuckerzauber Shop von Caroline Ziefreind)

Anders als meistens angenommen, sind nicht die roten Blätter des Weihnachtssterns die Blüte, sondern die kleinen „Kugeln“ in der Mitte. Es gibt viele verschiedene Arten von Blütenständen.

Für die Blüte kleine Kugeln aus leicht grün eingefärbter Blütenpaste rollen. Mit der Pinzette fünf kleine Falten eindrücken. In eine zweite Kugel in der Mitte mit einem kleinen Cel-Stick eine kleine Mulde in die Mitte stechen. Mit der Rundzange mit der einen Seite in die Mulde, mit der anderen Seite außerhalb zusammendrücken und nach oben ziehen, so dass eine gefranste Mulde entsteht.


In die dritte Kugel mit dem Flower / Leaf Tool quer einen Schlitz eindrücken. Die vierte Kugel wird glatt belassen. Pro Sorte einige Stück herstellen.

Rot eingefärbte Blütenpaste dünn ausrollen und 3 kleine, 5 mittlere und 5 große Blätter ausstechen. Roten 24g Draht leicht in Zuckerkleber tauchen und in die Stege einführen.

Das Blatt mit der schönen Seite nach unten in den Diamond Veiner für verschiedene Blätter einlegen und zusammendrücken. Die Ränder mit dem Ball Tool M ausdünnen, nicht zu sehr kräuseln. Das Blatt in der Mitte falten um einen Falz zu erhalten und wieder auseinandernehmen. Den unteren Teil des Blattes zusammendrücken. Trocknen lassen.

Aus hellgrün eingefärbter Blütenpaste je fünf kleine und mittlere Blätter ausstechen, gleich verfahren wie mit den roten Blättern. Für die Stechpalmenblätter einige verschieden große Blätter aus grüner Blütenpaste ausstechen, gleich verfahren wie mit den Blättern des Weihnachtssterns.
Für die Stechpalmen-Beeren aus roter Blütenpaste kleine Kugeln formen und auf grünen 24g Draht stecken, mit dem CelStick eine kleine Mulde an der Oberseite eindrücken.

Die roten Blätter mit EdAble Art Poinsettia kolorieren, an der Unterseite des Blattes leicht mit EdAble Art Pistachio akzentuieren.
Die Blütenstände rot und grün, die Blätter des Weihnachtssterns mit EdAble Art Pistachio und die Blätter der Stechpalme EdAble mit Autumn Green kolorieren.

Für glänzende Beeren rote Pastenfarbe in wenig Alkohol (hochprozentig, aus der Apotheke) auflösen und damit bemalen. Aufgelöste Pastenfarbe behält beim Malen einen zarten Glanz (so kann man auf Confectioners Glace oder Lebensmittellack verzichten).

Je zwei bis drei verschiedene Blütenstände mit halbiertem, mittelgrünem Floristenband zusammenbinden.

Für den Stechpalmenzweig drei Beeren zusammenbinden, nach unten erst die kleinsten, dann größer werdend die restlichen Blätter anbinden, zwischendrin immer wieder Beeren einbinden.

Für den Kranz benötigt man einen geflochtenen Weidenkranz (Blumenhandel), kleine Weihnachtskugeln, weihnachtliches Potpourri, weihnachtliche Bänder, je nach Geschmack. Je drei verschiedenfarbige Kugeln mit Draht eng zusammenbinden, ca. 8 bis 10 Kugelsträuße herstellen und feststecken. Weihnachtliches Band um den Kranz wickeln, mit Draht oder der Heißklebepistole einen schönen Stern befestigen.
Nun drei Stechpalmenzweige und drei Weihnachtssterne in den dekorierten Kranz stecken, mit einer kleinen Zange die Blüten so feststecken dass sie nicht verrutschen können.

Für weihnachtlichen Geruch Zimtstangen oder Nelken einstecken. Fertig!

Weitere weihnachtliche Tortendekorationen finden Sie in der Weihnachtsausgabe 2010 des Magazins „Magie des Zuckers“:
Hier geht´s zum Magazin

Copyright by Magie des Zuckers, Caroline Ziefreind

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter TORTENDEKO, WEIHNACHTSTORTEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Weihnachtskranz

  1. Tortenladen schreibt:

    Tolle Seite! Super Idee!

  2. MM Cake Design schreibt:

    Very nice! Thank you.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s